The Movie Community HomeLetzer Film Sonntag, 09. Mai 2021  03:49 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

The Good Heart (IS 2009)

Ein gutes Herz (DE 2010)


Genre      Drama
Regie    Dagur Kári ... 
Buch    Dagur Kári ... 
Darsteller    Brian Cox ... Jacques
Paul Dano ... Lucas
Isild Le Besco ... April
Damian Young ... Roddie
Daniel Raymont ... Markus
[noch 16 weitere Einträge]
 
Agent Joey 4ever
 
Wertungen40
Durchschnitt
7.55 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
04.03.2011

Start in den deutschen Kinos:
25.11.2010



4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ayla
07.07.2015 23:02 Uhr
Eine schöne Überraschung für mich, dass hier sogar eine meiner Lieblingsschauspielerinnen mitspielte. Ein gut gelungenes, wenngleich auch etwas vorhersehbares Drama.
Starke cCharaktere.
Hat Spaß gemacht zuzusehen.
CaptainAtlantis
17.01.2011 02:14 Uhr
Also ich würde diesem Film fast eine 11 geben, wenn denn da nicht "The Fountain" stände.
Anfangs, als er in der Sneak angesagt wurde dachte ich mir: "Hm könnte interessant werden." Da wusste ich aber noch nicht wie sehr.
Ich kannte dich 2 Hauptdarsteller zuerst nicht, als sie namentlich genannt wurden, doch als man sie das erste mal auf der Leinwand sah war ich überrascht. Freudig überrascht.
Ich will gar nicht viel über den Inhalt dieses Filmes...nein dieses Meisterwerkes verlieren deshalb versuche ich es so gut wie möglich mit Gefühlen auszudrücken.
Ich suche nach Filmen, ständig über all. Nach Filmen die bestimmte Gefühle hervorrufen, die einen Bewegen, jemanden ansprechen, bei denen man sagen kann: Genau so ist es! Ich fühle das was dieser Streifen verkörpert.
Und genau das konnte ich bei "The Good Heart" sagen. Er hat mich von anfang an so unheimlich gefesselt. Einfach jede Szene war bis ins kleinste Detail perfekt.
Muss ich bei der (bestimmt) kommenden Apokalypse/Alieninvasion 10 Filme auswählen die der Menschheit erhalten bleiben sollen dann ist er einer davon.
Und wieso? Ich kann es nicht begründen. Ich kann nur sagen:
Seht ihn euch an. Und vielleicht fühlt ihr das was ich dabei spürte.

Ps: Natürlich darf die großartige Isild Le Besco nicht unerwähnt bleiben. Eine der Schauspielerinen die ich sofort heiraten würde wenn ich könnte ohne mit der Wimper zu zucken.
Aber auch ohne sie wäre diese Kritik zustande gekommen.
TheRinglord1892
03.01.2011 14:38 Uhr / Wertung: 6
Sehr sehr schade. The Good Heart hatte über einen Großteil der Laufzeit gute Chancen in meiner Jahres-Topliste aufzutauchen. Die Geschichte ist nämlich eigentlich sehr schön und mit Paul Dano und Brian Cox fantastisch besetzt, die beiden haben eine verdammt gute Chemie auf der Leinwand. Die beiden allein machen den Film in jedem Fall sehenswert. Auch die Inszenierung geht völlig in Ordnung. Was mir den Film dann aber leider kaputt gemacht hat, war das absehbare Ende, von dem ich die ganze Zeit hoffte, das eben das nicht eintritt. Da hätte es durchaus bessere Möglichkeiten gegeben, die Handlung zu einem guten Abschluss zu bringen.
janssen
13.10.2010 21:21 Uhr / Wertung: 8
ich muß mal ein wenig werbung für den film machen. denn der macht wirklich spaß:

http://www.youtube.com/watch?v=JYgnHvgaCfQ


4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]