The Movie Community HomeLetzer Film Freitag, 06. Dezember 2019  21:17 Uhr  Mitglieder Online4
Sie sind nicht eingeloggt

Friday the 13th Part 3: 3D (US 1982)

Friday the 13th Part 3 (US 1982)
Und wieder ist Freitag, der 13. (DE 1982)


Genre      Horror
Regie    Steve Miner ... 
Buch    Carol Watson ... 
Martin Kitrosser ... 
Petru Popescu ... 
Darsteller    Dana Kimmell ... Chris Higgins
Paul Kratka ... Rick
Richard Brooker ... Jason Voorhees
[noch 3 weitere Einträge]
 
Agent Duke
 
Wertungen27
Durchschnitt
6.33 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Gnislew
03.12.2019 16:16 Uhr / Wertung: 8
Für Teil 3 der “Freitag der 13.”-Reihe hat Steve Miner erneut auf dem Regiestuhl Platzt genommen und das Tempo deutlich angezogen. Eine schnellere Abfolge der Kills sind die Folge und zudem wirken die Kills dynamischer als im direkten Vorgänger. Highlight des Films ist sicherlicht, dass Jason hier seine Maske bekommt, die ihn so ikonisch macht. Wer denkt nicht an die Eishockeymaske vor seinem Gesicht, wenn er an Freitag der 13. und Jason Voorhees denkt.
KeyzerSoze
03.07.2017 09:25 Uhr / Wertung: 6
Spätestens mit den Opening Credits und dem Synthiescore sind wir mitten in den 80ern angelangt. Das Ganze wirkt komplett anders als die beiden Vorgänger: Kurzweiliger, mehr Fokus auf die Kills und vor allen Dingen darauf Gegenstände so nah wie möglich in die Kamera zu halten um einen 3D-Effekt zu erzeugen. Generell passt der Film gut in die Kategorie: So doof, dass es schon wieder witzig ist. Die Backstory der Hauptfigur braucht niemand, die Figuren nerven durchweg, aber dieser extrem trashige Ansatz voller Klischees (die Biker!) hat mir den Film dennoch zum bislang unterhaltsamsten Film der Reihe gemacht.
Kakadu Dodo
03.11.2016 09:38 Uhr / Wertung: 4
Der Film, in dem Jason seine Hockeymaske das erste Mal aufsetzt. Außerdem lief der damals in 3D im Kino, was man dem Film leider auch in seiner 2D-Fassung sehr stark ansieht.
Darüber hinaus gibt es kaum etwas Nennenswertes hierzu zu sagen. Alles in allem erscheint mir dieser Teil ein wenig slapstickhafter. Es kommt mir so vor, als geschähen weniger Kills off-screen, als das noch in den Vorgängern der Fall war, was definitiv eine Besserung darstellt.

Abgesehen von der Maske und etwas mehr Zeigefreudigkeit bei den Mordszenen (oder vielleicht kommt mir das auch nur so vor) gibt es hier aber nichts, was sich von den anderen „Friday“-Filmen abhebt. Wer's bis hierhin geschafft hat, weiß was ihn erwartet. Wer noch keinen Film der Reihe gesehen hat, kann sicherlich mit einem anderen Teil besser einsteigen.
blingblaow
27.02.2009 01:13 Uhr / Wertung: 5 - Letzte Änderung: 27.02.2009 um 01:25
Jason slays again. Nur schade, dass gegenüber Teil 2 noch weniger Spannung und Blut (so kam es mir wenigstens vor) vorhanden ist. Die Charaktere waren sehr oberflächlich und mir wars ehrlich gesagt wurst, wer wann den Löffel abgibt. Schade, dass Paramount die Unrated Fassungen einiger Teile unter Verschluss hält..würde diesen hier sicher nur besser machen.

4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]