The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 22. Oktober 2019  04:01 Uhr  Mitglieder Online3
Sie sind nicht eingeloggt

Vampires Suck (US 2010)

Beilight - Biss zum Abendbrot (DE 2010)


Genre      Comedy
Regie    Aaron Seltzer ... 
Jason Friedberg ... 
Buch    Aaron Seltzer ... 
Jason Friedberg ... 
Darsteller    Diedrich Bader ... Frank Crane
Jenn Proske ... Becca Crane
Ken Jeong ... 
Matt Lanter ... Edward Sullen
Musik    Christopher Lennertz ... 
 
Agent KeyzerSoze
 
Wertungen106
Durchschnitt
3.31 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
07.01.2011

Start in den deutschen Kinos:
09.09.2010



4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Heroes81
26.09.2012 09:22 Uhr
Ich hab mich köstlich amüsieren können. Vorallem weil ich (leider) den richtigen Twilight Film gesehen habe und die Szenen zum Teil gut nachgemacht wurden. Nicht alles ist lustig, das ist klar. Dennoch begeistert der Film, weil er einen Film veralbert, der hoffentlich dieses Jahr auch wirklich ein Ende nimmt ;-)

Die Szene mit dem Segway war der Knaller :-D

Fazit: Sicherlich hätte man es noch besser machen können, aber um sich über Twilight lustig zu machen ist der Film gut genug.
schosch
17.09.2010 10:48 Uhr
die einzig lustige szene is die auf dem motorrad :D . "ich glaub ich mach ne probefahrt! nur noch eine sache!" das war schon wieder so dumm, dass ich kurz darüber schmunzeln musste.....
2 punkte
KeyzerSoze
31.07.2010 07:36 Uhr / Wertung: 1
Was eignet sich denn bitte besser zu einer Veralberung als die Twilight-Reihe? Die Regisseure Seltzer und Friedberg verpassen jedoch sich wirklich darüber lustig zu machen, sondern lassen ihre Dialoge bierernst von den Akteueren vortragen. Lustig ist das Ganze wie von Machern gewohnt überhaupt nicht und so reihen sich Furz-, Stolper- und Fäkalhumor in absolut lieblos parodierten Szenen aneinander. Einen wirklichen Lacher gibt es jedoch und da wird die gelbste Familie der Welt auf herrliche Art und Weise zitiert. Daher kann ich mich am Ende noch zu einem Punkt durchringen; der Rest ist wie von Seltzer und Friedberg gewohnt auf unterirdischem Niveau!
KeyzerSoze
08.07.2010 10:13 Uhr / Wertung: 1
Die woch schlechtesten Regisseure ever Friedberg und Seltzer sind wieder da. Könnte mir aber vorstellen, dass allein wegen der Thematik mir das Ganze zumindest vielleicht mal in den unterdurchschnittlichen Bereiche rutschen könnte:

http://www.youtube.com/watch?v=38LMVNzqKtI

4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]