The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 16. Dezember 2019  08:16 Uhr  Mitglieder Online3
Sie sind nicht eingeloggt

While You Were Sleeping (US 1995)

Während du schliefst (DE 1995)


Genre      Comedy / Romance
Regie    Jon Turteltaub ... 
Buch    Daniel G. Sullivan ... 
Fredric LeBow ... 
Darsteller    Sandra Bullock ... 
Bil Pullman ... 
Peter Gallagher ... 
Jack Warden ... 
Peter Boyle ... 
Studio    Caravan Pictures ... 
Hollywood Pictures ... 
Verleih    Buena Vista Pictures ... 
 
Agent wonderwalt
 
Wertungen429
Durchschnitt
6.76 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
13.05.2004



8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
24.10.2007 23:30 Uhr
So, dann hier endlich mal ein Kommentar zum Film selbst: Hier haben wir eine Standard-RomCom vor uns, wie sie mittelmäßiger kaum sein kann. Alle Standards die dieses Genre so auszeichnen werden brav abgefeiert und es kommt für diejenigen, die mehr als ein halbes Dutzend romantische Komödien schon gesehen haben, nun wirklich kein überraschendes Gefühl mehr auf. Klar ist es ein nettes Verwirrspiel geworden, und Sandra Bullock große Stärke sind nunmal diese seichten Romanzen, dafür spielt aber ihr Gegenpart Pullman so blaß und farblos, das das Ganze doch wieder ins Mittelmaß zurückrutscht. Ergo eine nette Schnulze (mit Bullock-Bonus-Punkt weil sie einfach für solche Rollen gemacht ist) für den Fernsehabend mit Freundin, aber mehr auch nicht.
ScoreMaster
09.01.2002 00:20 Uhr
Gute Nacht marcel, gute Nacht inktvis.
Marcel
09.01.2002 00:19 Uhr
Gute Nacht!!!
inktvis
21.09.2001 23:15 Uhr
das war zur selben zeit. jeff goldblum ist auch ein beispiel. ich habe geruechte gehoert, dasz korrupte beamte den leuten namen verkauft haben. je mehr geld man gab, je besser der name. weisz ich aber nicht sicher. auch beliebt waren namen wie 'cohen' (aus dem uebrigens auch 'kahn' wurde) oder 'solomon'.
gerle
21.09.2001 09:59 Uhr / Wertung: 3
und wann wurde nochmal diese seltsame umbennung jüdischer familien mit irgendwelchen bildhaften, floralen namen (rosenthal und güldenstern) verfügt, inktvis?
wonderwalt
20.09.2001 13:46 Uhr / Wertung: 8
Sehr interessant, jetzt weiß ich endlich, warum das häufig so bescheuerte Namen sind.
inktvis
19.09.2001 21:43 Uhr
daran ist die preussische staatsregierung schuld. hat im 19. jahrhundert ein gesetz erlassen, dasz jeder einwohner einen nachnamen haben musz. und juden hatten gewoehnlich keinen, deshalb wurden welche erfunden. 'turteltaub' ist noch einer der besseren. es gab auch welche, die den namen 'kanalgestank' verpaszt bekamen ... [nur zur information interessierter]
Christian
16.09.2001 13:15 Uhr
Jesus, wie kann man denn 'Jon Turteltaub heissen' ?!? ;)

8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]