The Movie Community HomeLetzer Film Mittwoch, 12. Mai 2021  19:19 Uhr  Mitglieder Online1
Sie sind nicht eingeloggt

An American Werewolf in London (UK 1981)

American Werewolf (DE 1982)
American Werewolf - Fürchte den Mond (DE 1981)
The American Werewolf (1981)


Genre      Horror / Comedy
Regie    John Landis ... 
Buch    John Landis ... 
Produktion    George Folsey Jr. ... 
Darsteller    David Naughton ... 
Jenny Agutter ... 
Griffin Dunne ... 
Frank Oz ... Mr. Collins / Miss Piggy
[noch 8 weitere Einträge]
 
Agent ScoreMaster
 
Wertungen200
Durchschnitt
6.80 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
24.01.2002

Start in den deutschen Kinos:
29.04.2000



3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Moociloc
21.10.2007 03:38 Uhr
SPOILER!
Die Beste Szene des Films: Kurz vor dem Vollmond und als Musik wird eingespielt: CCR - Bad Moon Rising.
mountie
03.02.2006 17:02 Uhr
Kann mich eigentlich nur anschließen. SFX sind wirklich klasse und denke ich das Maximum was man ohne Computer machen kann. Warum der Film als Grusel-Komödie gilt is mir aber nicht umbedingt klar. Der Film nimmt sich vielleicht nicht so ernst, wie es andere Genre-Vertreter tun.
ZordanBodiak
23.10.2005 22:47 Uhr / Wertung: 8
Auch nach vierundzwanzig Jahren sind die Special Effekte in "an American werwolf in London" äußerst beeindruckend. Die Verwandlung Davids in die fleischeslüsternde Bestie wirkt noch kein bisschen angestaubt - wenn man dann auch noch bedenkt, dass man hierbei auf keine Computereffekte zurückgreifen konnte, ist die Make-Up-Leistung von (dem absolut verdienten) Oscar-Gewinner Rick Baker und der Effekte-Crew noch umwerfender.
Aber auch ohne diese großartige Visualisierung ist John Landis Werwolf-Komödie ein großer Spaß. Immer schon zwischen Humor und Spannung tingelnd wird der amerikanische Fleischfresser nie langweilig und kann immer wieder mit witzigen Einfällen glänzen. 8 jaulende Punkte

3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]