The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 08. März 2021  01:40 Uhr  Mitglieder Online1
Sie sind nicht eingeloggt

Don Jon (US 2013)

Don Jon (DE 2013)
Don Jon - Was Frauen wollen und Männer brauchen (DE 2013)


Genre      Comedy / Drama / Romance
Regie    Joseph Gordon-Levitt ... 
Buch    Joseph Gordon-Levitt ... 
Darsteller    Joseph Gordon-Levitt ... Don Jon
Scarlett Johansson ... Barbara
Julianne Moore ... Esther
Tony Danza ... Jon Sr.
Studio    Voltage Pictures ... 
Verleih    Ascot Elite Entertainment Group ... 
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen210
Durchschnitt
6.58 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
25.03.2014

Start in den deutschen Kinos:
14.11.2013



7 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Colonel
15.01.2015 17:03 Uhr / Wertung: 6
Auch mit Don Jon liefert Joseph Gordon-Levitt gute Arbeit ab. Diesmal sogar in ausführenderer Position. Zusammen mit Scarlett Johansson mimt er sehr anschaulich ein sehr einfaches Durchschnitsspärchen, das über einige Angewohnheiten des männlichen Geschlechts stolpert. Dabei zeigt er stets einen klaren Blick auf die Dinge, über die Mann nicht spricht und sorgt so für unterhaltsames Kino. Besonders Johansson bietet mit ihrer etwas Überspitzten Interpretation der Großstadtschnixe eine ansehnliche Performance.
Ab einem bestimmten Punkt wählt Gordon-Levitt dann jedoch ganz getreu dem Fahnenmotto "Emotional Edgy Confident" den etwas unglücklichen Weg ins Drama, ja schon fast Ödipus-gleichen Konflikt, von wo an es unglaubwürdig wird. Damit wirkt sein Werk Don Jon ambitioniert, aber nicht wirklich rund und hätte letztendlich mehr werden können.
indy3
07.01.2014 21:52 Uhr / Wertung: 6
Anfang finde ich richtig gut.. Wenns dann dramatisch wird nervt das gehörig. Immer diese klischeemäßige Moralkeule.
NarzissOne
24.11.2013 01:57 Uhr / Wertung: 9
Ganz starker Film! Steckt viel mehr drin als man im ersten Moment denkt
drunknmunkySF
14.11.2013 14:14 Uhr / Wertung: 7
Nahezu fehlerfrei gelungene Umsetzung einer guten Idee. Das Thema mit den Pornos bietet sicherlich einigen Gesprächsstoff und ist auch lustig im Film verpackt. Nebenher gibt es natürlich auch noch kleine lustige Dinge, an denen man sich gut amüsieren kann. Jedoch nimmt der Film nach ca 60% der Zeit eine Fahrtrichtung auf, in die er meiner Meinung nach nicht hätte gehen müssen. Dadurch wirkt er für mich doch eher etwas nachdenklicher als er vielen im Trailer vorkam. An sich aber doch eine tolle neue Idee mit einigen Lachern und einem eher ernsthaftem Ende. 7/10
Skorpionking
31.10.2013 00:26 Uhr / Wertung: 7
Dem kann ich mich größten Teils anschließen. Ein ansehnlicher Film mit der ein oder anderen lustigen Übertreibung. Scarlett spielt Traum und Horrorfrau in einem und JGL überzeugt wie in quasi jeder seiner Rollen.
Ich habe nach der Sneak des häufigeren den Satz: "Sie haben ja schon mit vielem Recht in dem Film." Den ein oder anderen könnte er durchaus zum Nachdenken anregen.
Vorsicht Spoiler: "Auch Pornos bekommen Preise." Viel mehr ist dazu auch nicht zu sagen.
gimmy167
09.02.2013 02:37 Uhr / Wertung: 8
Sehr unterhaltsamer und kurzweiliger Film, der von einem gut aufgelegen JGL präsentiert wurde. Gab viel Applaus und Gelächte zwischendurch für dieses Werk. Nicht ganz perfekt , aber definitiv eine Empfehlung ! 8/10
KodyMonstah
09.02.2013 00:59 Uhr / Wertung: 10 - Letzte Änderung: 09.02.2013 um 01:00
Rund um das Thema Masturbation herum aufgebauter, anfangs sehr witziger, später etwas ernsterer Mann-Frau-Beziehungsstreifen mit recht differenzierter Betrachtungsweise, einigen Running Gags und Cameos und einem hervorragenden Darstellerensemble (Joseph Gordon-Levitt als pumpender Frauenaufreißer, Scarlett Johansson als Chickse, Julianne Moore als merkwürdige Abendschulkameradin, Tony Danza als Prolo-Dad, Brie Larson als scheinbar handysüchtige Schwester).

7 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]