The Movie Community HomeLetzer Film Sonntag, 17. Januar 2021  23:23 Uhr  Mitglieder Online4
Sie sind nicht eingeloggt

Tomorrowland (US 2015)

A World Beyond (DE 2015)


Genre      Adventure / Mystery / Sci-Fi
Regie    Brad Bird ... 
Buch    Brad Bird ... 
Damon Lindelof ... 
Jeff Jensen ... 
Darsteller    George Clooney ... Frank Walker
Judy Greer ... 
Britt Robertson ... 
[noch 7 weitere Einträge]
 
Agent Maddin
 
Wertungen99
Durchschnitt
6.88 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


Start in den deutschen Kinos:
21.05.2015



3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Caenalor
09.01.2021 11:49 Uhr / Wertung: 8 - Letzte Änderung: 09.01.2021 um 11:52
Hat mir geradezu unverhältnismäßig gut gefallen. Schon der Trailer hatte mich richtig neugierig gemacht und den fertigen Film habe ich mittlerweile zweimal gesehen und mag ihn immer noch. Ja, das ist eine von einem Vergnügungspark inspirierte Disney-Produktion mit größtmöglich geplantem Massenmarktappeal. Hauptsächlich an jugendliches Publikum gerichtet, mit rebellischem Teenager und mit Clooney als Bonbon für Erwachsene. Mit (zu) viel CGI und (zu) viel Bombast. Mit vielen bekannten Versatzstücken und sehr grob gezeichnetem Bösewicht. Aber: der Film funktioniert! Und zwar richtig gut.

"Tomorrowland" schafft, was nur noch wenige Großproduktionen der letzten Dekade vermochten: einen echten "sense of wonder" zu projizieren. Dafür sorgen die bruchstückhafte Einführung der Parallelwelt und die gekonnte Gegenüberstellung von langweiliger Gegenwart und Retro-Futuristik. Robertson und Clooney machen ihre Sache als Hauptdarsteller gut, der wahre Star is aber eindeutig Raffey Cassidys "Athena". Nur der große Endkampf ist leider zu sehr "Der Große Endkampf" aus dem Blockbuster-Standardregal, aber die Schlusszene ist noch mal äußerst nett.

Man muss vielleicht kombinierte Schwächen für Jugendfilm-Nostalgie, Retrofuturismus und großherzige klischeeig-aber-gut-gemacht-Momente haben, um den Film so sehr zu mögen wie ich. Vom billigen Marketing-Machwerk, das zu erwarten war, ist er aber meilenweit entfernt und meines Erachtens unbedingt eine Sichtung Wert. 8 Punkte.

Und ich sehe unten rechts unter "Wertung der Freunde" noch mindestens eine weitere "8" von einem üblicherweise des gehobenen Anspruchs durchaus nicht unverdächtigen Mitglied. ;)
MrCookie79
09.05.2016 13:33 Uhr / Wertung: 7
Leider, leider nur 7P.

Die Ideen sind klasse, Darsteller ebenfalls, die techn. Unsetzung gefällt auch und jetzt kommt es...

Ich habe keinen Kinderfilm erwartet und dass habe ich leider bekommen.

Total fasziniert haben mich die Schwimmbecken. Die kommen sofort auf meine Wunschliste.
Nackenschelle
24.05.2015 15:09 Uhr
Hallo liebe Foristen,

ich bin mal der erste, der einen Post zu einem Film veröffentlicht. *Freu*

In den vorangegangenen Wochen haben die Trailer mein Interesse geweckt. Darüber hinaus hat mich der Ausblick auf diese neue, „parallele“ Welt und eine komplett innovative Handlung gereizt. Völlig unvoreingenommen bin ich somit ins Kino gegangen.

Infolge dessen konnte ich eine solide Arbeitsleistung von G. Clooney bewundern. Ich finde es gut wie der Schauspieler es irgendwie doch immer wieder schafft (Spoiler: auch wenn er keine positive Rolle verkörpert) eine positive Grundstimmung von Hoffnung aufs Auditorium (oder nur mich?) zu übertragen.

Noch besser sind allerdings die beiden deutlich jüngeren, weiblichen Darsteller gewesen. Ich finde es zwar interessant, dass man mit B. Robertson eine Mitzwanzigerin zur Darstellung eines Teenagers verpflichtet hat. Aber fürs Auge ist das alle Male was. :-) Sowohl von J. Greer als auch B. Robertson werden wir wohl hoffentlich noch eine Menge guter Filme sehen.

***SPOILER***
Gleich zu Beginn des Filmes kommt es zu einem Handgemenge in einem „Nerd-Shop“ mit allerlei Inventar. Insbesondere fällt hier auf, dass jede Menge Star Wars Accessoirs platziert sind…
***SPOILER-ENDE***

***SPOILER 2. Klasse***
Ein weiteren Aspekt, den ich hier hervorheben möchte sind die Computereffekte. Gerade in der „Parallel-Welt“ sind diese sehr gut gestaltet ohne zu aufdringlich zu wirken. Wenn Disney ähnlich bei Star Wars VII zu Werke geht, dann feure mich ab jetzt noch mehr drauf. Die Charaktere in diesem Film hatten immer noch genug "platz" um sich zu entfalten und nicht nachrangig gegen über den zahlreichen Effekten empfunden zu werden
***SPOILER-ENDE***


3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]