The Movie Community HomeLetzer Film Samstag, 19. Oktober 2019  18:50 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

Boat Trip (US 2002)

Boat Trip (DE 2002)


Genre      Comedy
Regie    Mort Nathan ... 
Buch    Mort Nathan ... 
William Bigelow ... 
Darsteller    Cuba Gooding Jr. ... 
Horatio Sanz ... 
Roselyn Sanchez ... 
Roger Moore ... 
[noch 4 weitere Einträge]
 
Agent inktvis
 
Wertungen301
Durchschnitt
3.97 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
23.10.2003

Start in den deutschen Kinos:
20.02.2003



12 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

borttronic
16.04.2012 12:46 Uhr
Drei gute Szenen: der Auftritt der schwedischen Mädels, der Auftritt der Hawaii-Mädels und der beginnende Cat Fight. Ansonsten: ganz, ganz schlecht.
mountie
12.08.2008 12:06 Uhr
Diese ausgeglichene Wertungsverteilung ist auch mir eher ein Rätsel. Denn eine Komödie wie diese, die einfach nur geschmacklose und unverschämte Gags zu bieten hat, gespickt ist mit Darstellern die eher nervig und/oder untalentiert sind (allen voran Horatio Sanz), und eine an den Haaren herbeigezogene Story besitzt, kann und will ich nicht gut finden!! Das Urteil was jeder Komödie das Rückrad bricht, trifft hier leider ein: UNWITZIG!!!
Somit vergebe ich nur ein paar oberflächliche Pünktchen, auf Grund der Schauwerte, den der Films für die männlichen Zuschauer zu bieten hat (und das bei einem Film, über eine Homo-Kreuzfahrt!!). Einmal gesehen, und nie wieder!!
Nexos
12.09.2005 08:16 Uhr
Der Film ist zwar dämlich aber dennoch witzig, es werden auch keine großen Anforderungen an die Schauspieler gestellt, Cuba Gooding Jr. bringt seine Standardmimiken zum Ausdruck und das wars schon, die Story ist sehr lächerlich und lässt keine Schwulenklischees aus ohne zu weit zu gehen. Ich habe mich zumindest über kurz oder lang unterhalten gefühlt auch wenn ich weiss, dass der Film schrott ist und nicht bei allen gut ankommt. Keine Ahnung wie man Roger Moore dazu herumgekriegt hat einen schwulen James Bond Verschnitt zu spielen.
flechette
26.09.2003 10:27 Uhr
Nur unwesentlich besser als "Mr Bones". Trotzdem schlecht. Das Wort "Niveaulos" eines Vorredners beschreibt diesen Fim sehr treffend, ich möchte mich anschließen. Was ich noch zu seiner Verteidigung sagen muss: er wird zur Mitte hin immer schlechter, erlebt dann in der Szene mit der älteren Frau seinen Tiefpunkt und wird dann soager noch ein bißchen witzig. Aber nur soweit, dass es zu drei Punkten langt.
evelyn
27.04.2003 20:44 Uhr
Sorry, dass ich so einen schlechten Geschmack habe, aber ich fand den Film nicht zum Kotzen. Ein filmischer Hochgenuss ist "Boat Trip" natürlich nicht, aber doch alles in allem ganz amüsant. Natürlich spielt sich der Humor auf unterstem Niveau ab und alles ist ziemlich vorhersehbar, aber es bleibt witzig und damit immerhin mittelmässig und nicht abgrundtief schlecht.
Alice Harford
03.03.2003 13:08 Uhr / Wertung: 0
@ sneaker: Nun, in Jerry Maguire war er nicht schlecht. Gut, die Rolle war wie für ihn geschrieben, aber trotzdem hat er sie sympatisch rübergebracht.
Sneaker
01.03.2003 18:38 Uhr
einen Punkt für den Spruch: "...mit wem muss man hier ficken, um noch einen Drink zu bekommen?"
Sneaker
01.03.2003 18:26 Uhr
@alice: so? wann hatte denn Cuba Goodings mal Talent? Doch nicht etwas bei P.H.?
Alice Harford
25.02.2003 22:40 Uhr / Wertung: 0
Was ist denn nur mit Cuba Gooding Jr. geschehen??? Der Mann hatte doch mal Talent! Undnun das! Diese bodenlose, hirnlose und vor Allem witzlose "Komödie"!
Legen wir Alle eine Gedenkmintute ein.
bhorny
21.02.2003 12:13 Uhr
Brech, Kotz, Würg! Schlimmer noch, als es uns der Trailer erahnen lies!!! Niveaulos, Niveauloser, am Niveaulosesten, und dann erst Boat Trip. Ein Verbrechen an der Menschheit. Schande über den, der solchen Scheiß gut findet!
wonderwalt
31.12.2002 11:43 Uhr / Wertung: 0
Offen gestanden haben mir die ersten fünf Minuten für eine satte Null-Wertung ausgereicht. Armer Cuba Godding Jr.
trendsetter
27.12.2002 18:59 Uhr
Wer immer sich dieses unsägliche Machwerk antut, der wird zukünftig das hohe Niveau der "Eis am Stiel" - Filme in stiller Demut anerkennen müssen!

12 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]