The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 26. Januar 2021  05:58 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

Qu’est-ce qu’on a fait au Bon Dieu? (FR 2014)

Monsieur Claude und seine Töchter (DE 2014)


Genre      Comedy
Regie    Philippe de Chauveron ... 
Buch    Philippe de Chauveron ... 
Guy Laurent ... 
Darsteller    Christian Clavier ... Claude Verneuil
Chantal Lauby ... Marie Verneuil
Elodie Fontan ... Laure Verneuil
Emilie Caen ... Ségolène Verneuil
[noch 15 weitere Einträge]
 
Agent Muckl
 
Wertungen290
Durchschnitt
7.84 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
01.12.2014

Start in den deutschen Kinos:
24.07.2014



8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

joepistone
12.02.2015 18:37 Uhr
Ich muss sagen am Anfang wirklich netter Film dann zur mitte bis zum Ende nur noch langgezogen und fast schon langweilig schade.
cineman
17.01.2015 17:14 Uhr / Wertung: 5
Wegen all der Vorschusslorbeeren sowie dem grandiosen abschneiden an den französischen Kinokassen und der Meinung diverser Freunde hatte ich einige Erwartungen an den Film - die leider nicht im geringsten erfüllt wurden. Dich Charaktere sind sehr platt, die meisten Gags meilenweit vorhersehbar und die Motivation der Figuren oft nicht wirklich nachvollziehbar - so schnell ändern sie ihre Meinung. Der Film hat zwar einige wenige Lacher bleibt aber weit hinter den untengenannten und ähnlichen französischen Filmen wie "Der Vorname". Die Feinheit des französischen Kinos bleibt hier meist auf der Strecke. Alles wirkt sehr gehetzt und aufgesetzt.
Colonel
28.07.2014 09:25 Uhr / Wertung: 8 - Letzte Änderung: 28.07.2014 um 09:26
Hier haben wir es wieder mit einer sehr gelungenen französischen Komödie zu tun, die dazu äußerst zeitgemäß und modern daher kommt, denn der Hauptplot des Films dreht sich um einen ganz besonderen Culture Clash: Die Töchter des Monsieur Claudes heiraten, seinem erstaunen zum Trotz, ausnahmslos Männer nicht-französischer Herkunft. Das man sich bei diesem Thema, gerade wenn es sich um Komödien handelt, schnell auf dünnem Eis bewegen kann liegt auf der Hand. Trotzdem schafft es de Chauveron in seinem Film stets charmant mit multikulti Witzen umzugehen, obwohl er nur so mit Klischees und Vorurteilen um sich wirft. Und so ist "Monsieur Claude und seine Töchter" ein zeitgemäßes Statement, dass keinem wirklich weh tut, sondern eher freundlich den Zeigefinger erhebt und zu mehr Toleranz und Lockerheit aufruft.
Smilegirle
21.07.2014 22:49 Uhr / Wertung: 8
Der Film hat soviel "ziemlich beste Freunde" wie "Willkommen bei den Sch'tis";)
Nichts destominder Fabelhaft komisch, ich würde den Film jedem empfehlen, den Linken wie den Rechten, den einen für ein FuckYou, und den beiden zur Bekehrung.

Ich glaub hier kann jeder Spaß dran haben, selbst wenn man die Franzosen nicht ausstehen kann *LOL*
Das Ding wird der Französische Kassenschlager des Jahres ganz sicher.
homer91
17.07.2014 01:33 Uhr / Wertung: 8
Da kann ich nur den unteren kommentaren zu stimmen war bei uns auch in der sneak so das ganze kino hat geraunt am anfang als das logo kam und ein franzosen film... aber dann hat das ganze kino den film gefeiert ohne groß zu spoilern ist auf jeden fall ein besuch im kino wert habe schon lang nicht mehr so herlich gelacht
Skorpionking
04.06.2014 21:21 Uhr / Wertung: 8
Hat zwar nicht das Potential um an "Ziemlich beste Freunde" heran zu kommen aber ist auf jeden Fall sehenswert!
Mein erster Gedanke war ebenfalls "Oh nein scheiße ein Franzose..." womit wir beim Thema wären :D
Darraco83
03.06.2014 11:43 Uhr / Wertung: 8
Absolut zu empfehlender Film. Als in der Sneak das Logo einer französischen Filmfirma erschien, und Kooperation mit dem frz. Fernsehen, dachte ich schon, der Abend ist gelaufen. Aber der Film macht richtig Spaß, er braucht ein bischen, bis er auf Touren kommt, aber ich fand den Humor einfach toll. Eine schöne Komödie, schönes Ende, alles in allem hat sich der Kinobesuch gelohnt, er wäre sogar den Vollpreis wert gewesen.
sneak0r
29.05.2014 18:38 Uhr / Wertung: 9
Kann ich nur weiterempfehlen den Film.
Um der Story nichts vorwegzunehmen, ich finde ihn vergleichbar mit "Ziemlich beste Freunde".
Er hat definitiv das Potential. Einige Lacher sind vorprogrammiert ;)

8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]