The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 22. Oktober 2019  04:06 Uhr  Mitglieder Online3
Sie sind nicht eingeloggt

Spin City (TV-Series) (US 1996)

Chaos City (TV-Serie) (DE 1996)


Genre      Comedy
Regie    Andy Cadiff ... 
Buch    Bill Lawrence ... 
Gary David Goldberg ... 
Darsteller    Michael J. Fox ... 
Charlie Sheen ... 
Connie Britton ... 
Heather Locklear ... 
Studio    DreamWorks SKG ... 
Lottery Hill Entertainment ... 
 
Agent Masterlu
 
Wertungen237
Durchschnitt
7.18 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

KeyzerSoze
02.08.2012 13:56 Uhr / Wertung: 8 - Letzte Änderung: 02.08.2012 um 14:00
Früher hatte ich vereinzelt einige Folgen im TV gesehen, fand es sehr amüsant und da hinter der Serie die Macher von Scrubs stecken war ich doch sehr neugierig darauf die Serie einmal richtig zu sehen; zumal ich ja auch Michael J. Fox sehr gerne sehe. Bei Spin City handelt es sich einmal mehr um eine typische Sitcom, deren Handlungsort zu großen Teilen das Rathaus von New York angesiedelt ist, in der eine handvoll Mitarbeiter den ganzen Tag damit beschäftigt ist den Bürgermeister aus dem Kreuzfeuer zu holen, in das er sich zumeist selbst reingeritten hat. Dabei lebt die Serie hauptsächlich von ihren liebenswürdigen Figuren und deren Umgang miteinander. Die großen Lacher bleiben über weite Strecken aus, was jedoch aufgrund der Interaktion untereinander kaum stört. Der Scrubs-Humor ist in meinen Augen auch deutlich zu erkennen und auch viele Nebendarsteller dieser Serie finden sich hier wieder. Mein persönliches Highlight ist der Pressesprecher von New York, gespielt von den aus Scrubs bekannten Hypochonder Richard Kind, der im Grunde die meisten Gags auf seiner Seite hat. Mit der damals noch unbekannten Carla Gugino und dem wunderbar aufspielenden Michael J. Fox sind in den Hauptrollen zudem zwei große Stars zu sehen, wobei Gugino schon nach der Hälfte der ersten Staffel ausgestiegen ist um ihre Kinokarriere voran zu treiben. Unterm Strich schon in der ersten Staffel eine überaus sympathische Serie. Werde ich wohl dranbleiben...

PS: Sehr nett übrigens auch, dass die Serientitel immer bekannte Filme als Ursprung haben.
Diablo
12.06.2003 02:03 Uhr
Von mir eine hohe Wertung - für die Folgen mit Michael J. Fox. Die neueren Folgen ohne ihn klammere ich mal bewußt aus, da diese die Wertung ein gutes Stück nach unten ziehen würden, was diese Serie nicht verdient hat. Witz, liebevolle Inszenierung und immer wieder sehr charmant.

2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]