The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 16. September 2019  18:59 Uhr  Mitglieder Online1
Sie sind nicht eingeloggt

Wetten, dass..? (TV-Serie) (DE 1981)


Genre      Family / Comedy
Regie    Alexander Arnz ... 
Frank Hof ... 
Buch    Frank Elstner ... 
Darsteller    Frank Elstner ... Moderator (1981 - 2001)
Thomas Gottschalk ... Moderator (1982 - 2010)
Markus Lanz ... Moderator (Okt. 2012-2014)
Michelle Hunziker ... Co-Moderatorin (2009-2010)
[noch 7 weitere Einträge]
 
Agent wonderwalt
 
Wertungen731
Durchschnitt
5.54 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




16 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

thuarek
05.12.2010 10:06 Uhr / Wertung: 5
und durch schön riskante Wetten, gestern Abend gings dann erstmals schief. Der Kandidat ist wohl ernsthaft verletzt. Das ZDF hat nicht mit den Kameras draufgehalten, sondern hat erst unterbrochen, dann abgebrochen...
Nexos
03.10.2009 16:32 Uhr
Diesmal eine kleine Premiere, denn Michelle Hunziker tritt neben Thomas Gottschalk als Co-Moderatorin auf. Das ZDF erhofft sich wohl Quotensprünge.
Czech
01.03.2008 15:27 Uhr
Für mich ist diese Sendung in Ordnung, aber man muss schon erwähnen, dass früher die Sendung besser war, als in letzter Zeit. Früher waren Schwierigere Aufgaben und es war Spannender.
Nun gibt ein Mann einer Kuh ein Apfel dann muss er erkennen welche seiner Kühe es war und gewinnt die Sendung. Aber es waren auch noch blödere Aufgaben. Deswegen auch von mir 5 Punkte.
Schlag den Raab finde ich viel besser, weil dort natürlich Raab ist und viel bessere Spiele.
El Camel
01.03.2008 15:08 Uhr
Jep, "Schlag den Raab" ist von Brainpool und wurde vergangenes Jahr unter dem Namen "Beat your host" ins Ausland verkauft. Bei Wetten Dass bin ich mir auch relativ sicher, weil sein Erfinder meines Wissens nach Frank Elstner ist. Gilt ja immernoch als die erfolgreichste Gameshow Europas.
Leider finde ich Wetten Dass... nicht mehr so attraktiv wie früher - die Gründe wurden schon unter mir genannt. Und diese "Nibelungentreue" zu Gottschalk rührt daher, dass man ja schonmal versucht hat einen anderen Moderator zu etablieren - was tüchtig in die Hose ging.
Nexos
26.02.2008 08:42 Uhr
kommt eigentlich das Konzept aus Deutschland oder ist auch "wetten dass?" eine abgekupferte Version und was für erfolgreiche TV-Shows könnten eigentlich noch das Siegel "Made in Germany" tragen... das erfolgreiche "Schlag den Raab" dürfte ein deutsches TV-Format sein, zb
gimmy167
07.10.2007 19:57 Uhr / Wertung: 6
Wetten dass war immer eine Show , auf die man sich wirklich gefreut hat. Leider ist das in den letzten 2 Jahren nicht mehr wirklich so. Uninteressante Wetten , die auch noch gelegentlich ignoriert werden um irgendwelche Stammgäste (was macht iris berben bitte jedes 2. Mal auf der Couch??) bei der Stange zu halten. Dann auch noch die ach so wichtigen US stars die nicht mal 10 min still auf der Couch sitzen koennen .. Echt traurig. Na ja , man hofft zwar immer noch , dass mal wieder originelle Wetten kommen und interessante Couchgespräche aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Da das Niveau aber merklich gesunken ist und ich die Show als ganze bewerten möchte, muss ich leider 2 Punkte abziehen und kann nur noch 6 Punkte geben.Schade ..
McWaldmann
16.11.2005 13:30 Uhr
Die Idee ist zeitlos. Gottschalk ist aber langsam wirklich out. Da müßte mal ein(e) neue(r) rein, der(die) das Konzept auch ein wenig ändert. Aber es ist doch die einzige Samstag Abend Show, die uns noch geblieben ist.
Gamecat
02.08.2005 23:01 Uhr
Hier muss ich gegenhalten... Gottschalk ekelt mich an. Der Mann sollte endlich aus dem Fernsehen verschwinden. Das immer schlüpfrige und immer dumme Gelaber dieses gealterten Pfaus ist kaum zu ertragen. Bah. Zur besten Familien-Sendezeit drückt dieses Ferkel eine überflüssige Zote nach der anderen raus - hahaha. 8| Und steht damit Figuren wie Jürgen von der Lippe oder seinem Supernasen-Kollegen Mike in nichts nach... armes Deutschland. Was mir am meisten Sorgen macht: Offensichtlich gibt es einen Markt für diesen Mist.
Nexos
02.08.2005 22:39 Uhr
Viele hatten anfanglich in Gottschalk nur wenig vertrauen, er könne niemals Frank Elstner in seiner Art als Showmaster ersetzen und so war damals der Wechsel sehr umstritten, jedoch wurde falsch gedacht. Gottschalk hat sich über die Jahre von einen unterirdisch schlechten Schauspieler wieder in seine Fußstapfen zurückgefunden (Radiomodarator mit Günther Jauch) und hat sich zu einem der besten Showmaster in Deutschland entwickelt, er schafft es zwar in jeder Sendung seinen eigenen Rekord in überziehen zu brechen, aber er macht das Ganze in einer so eleganten Art und führt das Publikum mit einem riesen Spass durch sein Abendprogramm. Ohne Gottschalk nur halb so gut!
wonderwalt
23.01.2005 17:31 Uhr / Wertung: 8
Also ich oute mich jetzt mal als unverbesserlicher Gottschalk-Fan. Okay, die Show wirkt heute wie ein Dinosaurier, zweieinhalb Stunde live am Samstagabend, das wird`s bald nicht mehr geben. Aber sind wir mal ehrlich, was haben denn die Privaten zu bieten? Sitcoms mit Gaby Köster und Retro-Shows über die 70er! Da kuck ich mir doch lieber den alten Thommy an, dessen Komik zwar immer unfreiwilliger wird, der aber immer noch unterhaltsamer ist als es Hugo Egon Balder jemals war.
evelyn
18.01.2002 18:26 Uhr
Die Lieblings-Show meiner Kindheit wird leider immer schlechter. Kaum noch gescheite Wetten also labert Gottschalk die ganze Zeit dumm mit irgendwelchen Promis rum. Wird wohl Zeit, dass frisches Moderatorenblut kommt.
lurchi
17.01.2002 23:32 Uhr
Diese überhaupt nichts aussagenden Einzeiler hatten wir aber auch schon lange nicht mehr... ;-)
Peejot
17.01.2002 23:10 Uhr
Oh, Wetten das "Wetten, daß" immer noch Samstag - Abend - TV - Show ist, wenn es "Who wants to be a millionaire" nicht mehr gibt?
Frank
17.01.2002 22:07 Uhr
wenn keine top-stars, v.a. die aus den USA, in die sendung kommen würden, gäbe es die show schon lange nicht mehr!
binabik
18.11.2001 22:32 Uhr
Ist wahrscheinlich auf der Gel-Tube ausgerutscht...
wonderwalt
17.11.2001 20:56 Uhr / Wertung: 8
Warum hat Gottschalk eigentlich neuerdings so eine beschissene Frisur? :-)

16 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]