Henry Cavill war „sehr nervig“ in seiner Rolle als Geralt in „The Witcher

Henry Cavill war „sehr nervig“ in seiner Rolle als Geralt in „The Witcher

Die Entwickler von „The Witcher“ waren der Meinung, dass der Schauspieler, der die Hauptrolle des Geralt spielte, perfekt für die Rolle war. Er spielte die Figur mit großer Leidenschaft und Hingabe und kannte sowohl die Bücher als auch die Videospiele in- und auswendig, wodurch er mit der Geschichte und den Figuren bestens vertraut war. Dieser Henry Cavill, der laut den Entwicklern einen hervorragenden Job gemacht hat, wirkte vor dem Casting allerdings etwas aufdringlich.

Die Produzentin Lauren Schmidt Hissrich hat in mehreren Interviews erklärt, dass, obwohl viele von der Wahl von Henry Cavill für die Hauptrolle in The Witcher begeistert waren, die Art und Weise, wie er die Rolle bekam, eigentlich ziemlich nervig und aufdringlich war. Es stellte sich heraus, dass Cavill schon früh von der Serie gehört hatte und so schnell wie möglich seinen Platz für die Rolle reservieren wollte. Er und sein Agent riefen Hissrich ständig an, und irgendwann vereinbarte Hissrick einfach einen Termin, um ihm die Wahrheit zu sagen: „Ich möchte mich mit Ihnen treffen. Die Serie hat noch kein grünes Licht bekommen. Es gibt noch nichts. Ich danke Ihnen. Jetzt muss ich anfangen, die Show zu schreiben.“

Später gab Cavill auch zu, dass er sich die Chance nicht entgehen lassen wollte, in etwas mitzuspielen, von dem er bereits ein Fan war. „Es war etwas, das ich nicht gehen lassen konnte, ohne alles zu geben. Ich habe meine Agenten ständig genervt. Sie waren nicht bereit, die Rolle zu bestätigen“, sagte Cavill.

Liam Hemsworth ersetzt Cavill

Die Empörung unter den Fans der Netflix-Serie war groß, als letztes Jahr bekannt wurde, dass Henry Cavill in der vierten Staffel nicht mehr zu sehen sein wird und die Rolle von Liam Hemsworth übernommen wird. Obwohl der Grund dafür noch nicht bekannt ist, hat Cavill bestätigt, dass er Hemsworths Übernahme zugestimmt hat und dass er noch in Staffel 3 zu sehen sein wird. Die Fans der Serie waren von Cavills Abgang enttäuscht, da er als Geralt sehr beliebt und für seine hervorragenden schauspielerischen Fähigkeiten bekannt war. Daher kam die Nachricht, dass Hemsworth ihn ersetzen würde, für viele überraschend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert