The Movie Community Home Donnerstag, 20. Juni 2019  10:53 Uhr  Mitglieder Online6
Sie sind nicht eingeloggt
Neue Filmkommentare
|<  -125  -25  -5  vorherige  Seite 3830 von 3831  nächste  >|
Ein Tag im September  (2000)
Kommentar von Christian  11.03.2001 13:50 Uhr
Ein sehr guter Dokumentarfilm über die Katastrophe bei den Olympischen Spielen 1972; erzählt aus der Sicht einer betroffenen Israelitin.
Hana-bi - Feuerblume  (1997)
Kommentar von Duke  11.03.2001 10:10 Uhr
Der Film erhielt weltweit große Anerkennung auf den Festivals; u.a. den Goldenen Löwen von Venedig für Japans Superstar Takeshi Kitano. Kitano ist bei uns eher für grenzdebilen Schwachsinn bekannt => "Takeshi's Castle"
Johnny zieht in den Krieg  (1971)
Kommentar von inktvis  10.03.2001 01:49 Uhr
johnny got his gun ... and lost his legs, arms, eyes, ears, nose and mouth.
Pat Garrett jagt Billy the Kid  (1973)
Kommentar von inktvis  10.03.2001 01:45 Uhr
eine der bittersten filmszenen überhaupt: alter sheriff stirbt niedergeschossen in den armen seiner frau; im hintergrund spielt bob dylans knocking on heaven's door.
The Mighty - Gemeinsam sind sie stark  (1999)
Kommentar von Duke  10.03.2001 01:34 Uhr
König der Fischer halte ich nicht für überschätzt. Aber ich freue mich darüber in inktvis einen Bruder im Geiste gefunden zu haben, wegen Robin Williams. Er mag ja der beliebteste Comedian der Amis sein - für mich ist er eher ein Grund einen Film zu meide
Velvet Goldmine  (1998)
Kommentar von inktvis  10.03.2001 01:11 Uhr
supercooler film. handelt von einem (fiktiven) glam rock star, der während eines auftrittes erschossen wird.
Im Westen nichts Neues  (1930)
Kommentar von inktvis  10.03.2001 00:09 Uhr
es ist mir ein rätsel, wie es nach diesem film (oder nach dem buch) noch einen zweiten weltkrieg geben konnte. aber beides war ja verboten in deutschland. mußte erst noch ein weiterer krieg kommen ...
The Mighty - Gemeinsam sind sie stark  (1999)
Kommentar von inktvis  10.03.2001 00:02 Uhr
... ich kenne the fisher king nicht. aber terry gilliam und jeff bridges hört sich gut an. robin williams weniger gut.
Quills - Macht der Besessenheit  (2001)
Kommentar von inktvis  09.03.2001 23:57 Uhr
... und jetzt bin ich ein halbes jahr in den usa. mal schauen, was ich alles im kino sehe ... :-)
Kommentar von inktvis  09.03.01 23:55 Uhr
hi scoremaster. beides. es gibt ueberhaupt keinen zusammenhang zwischen den anlaufzeiten von filmen in D und NL. manchmal früher und manchmal später. und in der sneak hier zeigen sie auch us-filme ohne untertitel, wenn sie in den usa anlaufen. dogma, z.b.
Erin Brockovich  (2000)
Kommentar von inktvis  09.03.2001 23:49 Uhr
es ist ja auch nicht nur die oberweite. auch die beine, der hintern, der ... ;-)
Der Texaner  (1976)
Kommentar von Duke  09.03.2001 22:28 Uhr
Erinnert von den Grundmotiven her stark an den "Schwarzen Falken" und zählt zu Eastwoods bedeutendsten Werken. Heimlicher Star des Films ist der schrullige und doch altersweise Ex-Häuptling, dargestellt von Chief Dan George.
Rushmore  (2001)
Kommentar von wonderwalt  09.03.2001 14:19 Uhr
Einige nette Ideen, recht unterhaltsam. Auf dem Filmplakat findet sich ein großsspuriger Vergleich mit "Harold & Maude", was dann doch etwas dreist ist. Unklar bleibt, was die bezaubernde Olivia Williams an B. Murray und J. Schwartzman findet.
Quills - Macht der Besessenheit  (2001)
Kommentar von wonderwalt  09.03.2001 14:13 Uhr
Sehenswerter Film. Brillante Darsteller (Geoffrey Rush muß den Oscar bekommen!). Einige Drehbuchschwächen ( Michael Caines Figur bleibt zu blaß).
Das Leben des Brian  (1980)
Kommentar von wonderwalt  09.03.2001 14:06 Uhr
Es lebe Schwanzus longus!
Das Schweigen der Hammel  (1994)
Kommentar von Sneaker  08.03.2001 15:25 Uhr
Misslungene Verarschung von "Schweigen der Lämmer"
Vertical Limit  (2000)
Kommentar von karsten  08.03.2001 07:46 Uhr
Wenn man den Film als Bergsteigerfilm betrachtet eher schlecht, aber wenn man ueber unrealistische Szenen lachen kann echt gut, deshalb insgesamt mittelmässig.
The Mighty - Gemeinsam sind sie stark  (1999)
Kommentar von ScoreMaster  08.03.2001 00:13 Uhr
Puuh. Wenigestens können wir uns alle auf König der Fischer einigen. Oder gibts hier in der Community jemanden, der diesen auch für überschätzt hält ;-)
Ein Königreich für ein Lama  (2001)
Kommentar von ScoreMaster  08.03.2001 00:09 Uhr
Das witzigste und innovativste was Disney in den letzten Jahren hervorgebracht hat.
Der 13. Krieger  (1999)
Kommentar von Duke  07.03.2001 20:51 Uhr
Ein großartiges, aufwändig inszeniertes Abenteuer-Action-Spektakel der härteren Machart, wie es sie leider viel zu selten gibt.
|<  -125  -25  -5  vorherige  Seite 3830 von 3831  nächste  >|

Anfragedauer: 1.357051 sek.