The Movie Community Home Samstag, 19. Oktober 2019  19:21 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt
Neue Filmkommentare
|<  -125  -25  -5  vorherige  Seite 3831 von 3831 
Apostel!  (1998)
Kommentar von Christian  09.04.2001 14:46 Uhr
Stimmt schon, ich mag ihn eigentlich sonst auch ganz gerne, aber als Amerikanischer Prediger war er für mich ein Alptraum. Jeder andere wäre mir in dieser Rolle aber warscheinlich genauso auf die Nerven gegangen.
Das große Krabbeln  (1999)
Kommentar von sebi  09.04.2001 12:48 Uhr
Wenn man mit den (amerikanischen) Originalstimmen vertraut ist (Woody Allen, Sylvester Stallone etc.), dann macht der Film im Original noch viel mehr Spaß - achtet mal auf die Gesichter...
Gorky Park  (1983)
Kommentar von wonderwalt  09.04.2001 12:00 Uhr
Spannender Thriller
Apostel!  (1998)
Kommentar von wonderwalt  09.04.2001 11:55 Uhr
Ups, warum ist der denn so schlecht? Hab ihn leider nicht gesehen, aber Robert Duvall ist doch eigentlich zumindest ein guter Schauspieler.
Der Knochenjäger  (2000)
Kommentar von Christian  09.04.2001 10:35 Uhr
Wieder ein überaus glaubwürdiger (:p) Psychopatenfilm nach wohlbekanntem "Ich wollt' mich schon seit 100 Jahren an Dir rächen"-Muster.Hellseher-Denzel geht ja gerade noch, aber Angelina-ichmachwasausmeinemversautenLeben gibt dem ganzen den Rest.
Traffic - Macht des Kartells  (2001)
Kommentar von Christian  09.04.2001 10:18 Uhr
Rendbemerung: ich halt wonderwalts Geblubber von "moralischen Siegern" nicht mehr aus. Sind alles große Filme, und ihre "Macher" wollen Kohle machen. Tiger & Dragon ist eben aus "Fernost-Hollywood" - ist doch im Grunde überhaupt kein Unterschied.
Apostel!  (1998)
Kommentar von Christian  09.04.2001 09:41 Uhr
Wow, das war echt nicht einfach bis zum Ende durchzuhalten. Die "Amerikanischen Christen" stehen bestimmt drauf.
Deep Impact  (1998)
Kommentar von Christian  09.04.2001 09:37 Uhr
Ein bisschen besser als Armageddon, aber leider gehört da nicht viel dazu.
Traffic - Macht des Kartells  (2001)
Kommentar von Sneaker  07.04.2001 16:18 Uhr
(an Pelikan:) Kein Wunder... bei der Uhrzeit ;-)
Bleibt nur noch die Frage, wie Du den Film überhaupt hast bewerten können ;-)))
Kommentar von Pelikan  07.04.01 15:50 Uhr
Ich kann die Auszeichnungen überhaupt nicht verstehen! Bin während des Films eingeschlafen!
Kir Royal (TV-Serie)  (1986)
Kommentar von inktvis  06.04.2001 23:48 Uhr
zumindest bei fernsehkultserien scheinen wonderwalt und ich auf genau derselben wellenlaenge zu sein.
Miss Undercover  (2001)
Kommentar von Clou  06.04.2001 22:46 Uhr
Hm, die Handlung des Films hat sicher nur einen Punkt verdient. Dann müssen noch 2 für die Gags draufgepackt werden, 2 für den Soundtrack, und 3 für Sandra Bullock. Und schon sind 8 Punkte beisammen ;-)
Vampires: Los Muertos  (2002)
Kommentar von Christian  06.04.2001 20:54 Uhr
Dieser Film ist 2 mal eingetragen, sollte mal einer korrigieren.
Echt blond  (1997)
Kommentar von Duke  06.04.2001 17:00 Uhr
Es geht um arbeitslose Männer in weißem Feinripp, die wegen Erektionsproblemen & Blähungen in tiefen Lebenskrisen stecken. Kenner vermuten richtig: das pointierte Originaldrehbuch mit autobiographischem Charakter stammt von wonderwalt. Respekt!
Der 200-Jahre Mann  (1999)
Kommentar von Yogi  06.04.2001 09:57 Uhr
Allzu rührseliges Robin Williams Vehikel, über einen Roboter, der menschliche Gefühle hat und um seine Anerkennung als menschliches Wesen trachtet.
Warum hab' ich ja gesagt?  (1957)
Kommentar von wonderwalt  06.04.2001 09:25 Uhr
Eher laue Liebeskomödie. Lauren Bacal war als kühle femme fatale in "The Big Sleep" oder "Key Largo" einfach um Längen besser.
Kir Royal (TV-Serie)  (1986)
Kommentar von wonderwalt  06.04.2001 09:23 Uhr
Die Nummer von Mario Adorf in der ersten Folge, wenn er versucht, als Klebstoffunternehmer aus dem Ruhrpott in die Münchner Schickeria reinzukommen, ist einfach Kult pur!
1492 - die Eroberung des Paradieses  (1992)
Kommentar von lurchi  05.04.2001 19:24 Uhr
Ridley Scott glänzt mal wieder mit Regie-Unfung. Besonders beachtenswert sind die Tageszeiten während der Überfahrt und der Entdeckung der Insel. Teilweise vergehen zwischen einer Frage und der Antwort halbe Tage...
Was tun, wenn's brennt?  (2002)
Kommentar von wonderwalt  05.04.2001 17:12 Uhr
Löschen.
Jason X  (2001)
Kommentar von wonderwalt  05.04.2001 17:08 Uhr
In dem deutschen Remake "Samstag, der 14." spielt Wolfgang Petry einen gemeingefährlichen Serienmörder, äh -sänger, der seine Opfer zunächst musikalisch foltert und anschließend mit seinen Freundschaftsbändchen erwürgt.
|<  -125  -25  -5  vorherige  Seite 3831 von 3831 

Anfragedauer: 4.21443 sek.