The Movie Community Home Samstag, 26. September 2020  07:33 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt
Neue Filmkommentare
|<  -125  -25  -5  vorherige  Seite 3864 von 3866  nächste  >|
Lola rennt  (1998)
Kommentar von inktvis  15.05.2001 21:12 Uhr
die naechsten filme auf der liste sind nosferatu und metropolis. vielleicht wollten sie nur was modernes nennen ... was deine theorie natuerlich unterstuetzt.
Kommentar von inktvis  15.05.01 21:11 Uhr
die naechsten filme auf der liste sind nosferatu und metropolis. vielleicht wollten sie nur was modernes nennen ...
Wer wird Millionär? (TV)  (1999)
Kommentar von inktvis  15.05.2001 21:06 Uhr
ach christian, jetzt sind wir halt schon freunde. aber 'ne null gebe ich trotzdem.
Kommentar von wonderwalt  15.05.01 18:53 Uhr
Stimmt! Leider is` diese Hotline ziemlich teuer, bei der täglich ca. 500000 Leute anrufen. Da lob` ich mir doch die Öffentlich-Rechtlichen. Da bekommt man einen reellen Gewinn für eine reelle Leistung! Dieses Rumgerate beim Jauch ist doch jämmerlich! ;-)
Kommentar von Sneaker  15.05.01 17:23 Uhr
Das wäre doch mal was für Dich WW, oder? Da würdest Du doch bestimmt gut abzocken ;-) Beim ZDF bekommt man ja maximal nur 15.000DM...
Gattaca  (1997)
Kommentar von Christian  15.05.2001 12:16 Uhr
Die Vision ist weiss Gott negativ, oder? - das bedeutet aber nicht das sie unrealistisch ist. Und die Hilflosigkeit mit der wir alle - und die Charactere - dem gegenüberstehen gibt dem Film seine einmalige Atmosphäre.
Wer wird Millionär? (TV)  (1999)
Kommentar von Christian  15.05.2001 12:08 Uhr
Danke an Jörg für die 2te Null! Jeder der hier auch ne 0 vergibt wird von mir automatisch auf die Freunde-Liste gesetzt.
Natural Born Killers  (1994)
Kommentar von wonderwalt  15.05.2001 11:57 Uhr
...Notruf-Folge auf ihre unfreiwillige Weise nicht auch tun würde.
Kommentar von wonderwalt  15.05.01 11:56 Uhr
Mag okay sein, daß der Film keine moralische Stellungnahme abgeben will, aber welche Entwicklung denkt er denn zu Ende, die nicht schon längst "zu Ende passiert"? Der Film überrascht leider nicht mehr, er rührt nicht an, er tut nichts, was nicht jede...
Stille Tage in Clichy  (1990)
Kommentar von gerle  15.05.2001 10:59 Uhr
nur weil der film französisch ist, nach einer berühmten literarischen vorlage und vom ficken handelt ist er noch lange nicht bedeutsam...
Blue in the Face - Alles blauer Dunst  (1995)
Kommentar von gerle  15.05.2001 10:46 Uhr
hab ich den film vielleicht nicht kapiert weil er so gut wegkommt? ich fand ihn irgendwie nichtssagend.
Natural Born Killers  (1994)
Kommentar von gerle  15.05.2001 10:42 Uhr
oder aufzeigen von gesellschaftlichen mißständen etc. es ist eine art von gedankenspiel, erzählt in bildern; weniger im sinne einer konkreten utopie. die folgen bestimmter entwicklungen werden nicht lehrhaft gezeigt, sondern werden nur farbig gezeichnet.
Kommentar von gerle  15.05.01 10:38 Uhr
@redbyte, endlich einer/r, der das auch so sieht! der film karikiert m.e. nicht, er ist auch nur wieder furchtbar konsequent zu ende gedacht. das hat nichts mit moral zu tun...
Lola rennt  (1998)
Kommentar von gerle  15.05.2001 10:35 Uhr
ich wuerde mal sagen, es ist auch der einzige dt.film, den man dort in letzte zeit gesehen hat - und da sagt man zu dir natürlich, daß man ihn gut fand...
:-)
Gattaca  (1997)
Kommentar von gerle  15.05.2001 10:28 Uhr
ist die vision so negativ? sie denkt nur konsequent etwas zu ende, was wir in unserem momentanen gen-biologismus wissenschaftlich verfolgen...
Hinterholz 8  (1998)
Kommentar von gerle  15.05.2001 10:24 Uhr
das ist ne adresse, um dies da geht - fast so ähnlich wie ballermann :-)
Out of Sight  (1998)
Kommentar von inktvis  14.05.2001 22:33 Uhr
ach, wen interessiert schon j.l.? die rolle von g.c. ist klasse. meine lieblingsszene ist die folgende: fbi-agent kommt ins zimmer zu j.l. und dem sheriff. hat grosz FBI auf seinem t-shirt stehen. sheriff fragt: hast du auch ein t-shirt mit UNDERCOVER?
Kommentar von Christian  14.05.01 14:30 Uhr
Sorry,ich kann supersexy J.L. einfach nicht mehr ertragen. Die beste Stelle ist noch die als sie sich im Kofferraum über Peter Finch und Faye Dunaway unterhalten('ne üble Anspielung). Warum nur kann ich mit den heutigen "Film-Divas" nichts mehr anfangen ?
Der Musterschüler  (1998)
Kommentar von Yogi  13.05.2001 22:33 Uhr
Der Film ist leider nur eine Light Version des Buches. Der größte Makel des halbherzigen Drehbuches: Das Ende wurde verharmlost. Einzig das intensive Spiel von Ian McKellan entschädigt etwas. Lieber zum Buch greifen.
Space Cowboys  (2000)
Kommentar von lurchi  12.05.2001 16:36 Uhr
"Space will never be the same..."
|<  -125  -25  -5  vorherige  Seite 3864 von 3866  nächste  >|

Anfragedauer: 22.005062 sek.